Loading...

Über uns

Inklusionsgruppe Leverkusen

Wer wir sind:

Wir sind eine Gruppe Leverkuserinnen und Leverkusener mit und ohne Einschränkungen.

Wir sind für alle Menschen offen, egal welcher Herkunft, welchen Alters, und mit oder ohne Einschränkung, die sich für Inklusion in Leverkusen einsetzen möchten.

Was wir wollen:

Die politische, kulturelle und soziale Teilhabe von Menschen mit Einschränkung in Leverkusen verbessern.

Wie wollen wir das erreichen:

Indem wir z.B. …

  • auf bauliche Barrieren und Vorurteile gegenüber Menschen mit Einschränkungen hinweisen und diese abbauen.
  • Menschen mit und ohne Einschränkung, soziale Einrichtungen, Vereine und Gewerbetreibende ermutigen sich für Inklusion in Leverkusen einzusetzen und diese einladen sich in die Gruppe einzubringen.
  • Begegnungen und Erfahrungsaustausch zwichen Menschen mit und ohne Einschränkung fördern. Dafür planen wir den „1. Leverkusener Inklusionstag“, der voraussichtlich am 7. September 2019 von 10 – 16 Uhr auf dem Marktplatz in Leverkusen-Wiesdorf stattfinden soll.

Wo treffen wir uns:

In der Leverkusener Begegnungsstätte „EINFACH DA“, Breidenbachstr. 13-15, 51373 Leverkusen. Der Zugang zum Gebäude, die Räumlichkeiten sind barrierefrei.

Wann treffen wir uns:

Das nächste Treffen der Inklusionsgruppe Leverkusen ist am 06. Juni 2019 um 14:30 Uhr

Wer ist Ansprechpartner bei Fragen:

Inklusionsgruppe Leverkusen

Begegnungsstätte EINFACH DA,

Kath. Kirchengemeinde St. Stephanus Leverkusen Wiesdorf/Bürrig/Küppersteg

Andreas Hollstein – Inklusionsbotschafter-

Telefon: 0214 – 6905 88 55 oder 0177 633 11 91

E-Mail: info@gemeinsam-fuer-leverkusen.com

Web: https://gemeinsam-fuer-leverkusen.com