Loading...
Leverkusener Inklusionstag

Inklusionstag auf dem Marktplatz

Inklusionstag auf dem Marktplatz

Barrierefreiheit und Inklusion müssen stärker in der Öffentlichkeit thematisiert werden. Davon ist die Inklusionsgruppe Leverkusen überzeugt. Um ins Gespräch zu kommen und Bewusstsein für das Thema zu schaffen, lädt die Initiative daher am Samstag zum Inklusionstag auf den Marktplatz in Wiesdorf. Zahlreiche Infostände und Ansprechpartner werden zwischen 10 und 16 Uhr bereitstehen. Mittels spezieller Sonnenbrillen, Alterssimulationsanzügen und Rollstühlen können Menschen ohne eingeschränkte Mobilität auch selbst einmal die Perspektive wechseln und die Stadt aus einem ganz anderen Blickwinkel wahrnehmen.

Andreas Hollstein, Inklusionsbotschafter der Inklusionsgruppe Leverkusen, macht darauf aufmerksam, dass auch in Leverkusen noch viel zu tun sei, um die Stadt allen Menschen zugänglich zu machen. Zwar habe das Thema Inklusion in den letzten Jahren mehr Aufmerksamkeit erhalten – zumeist sei es jedoch bei bloßen Lippenbekenntnissen geblieben, bemängelt er. (sos)

Quelle: https://www.ksta.de/region/leverkusen/stadt-leverkusen/inklusionstag-auf-dem-marktplatz-33126364

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu